1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Baukultur im Handwerk

Konzeptskizze

Das Vorhaben "Baukultur im Handwerk" hat das Ziel einer Stärkung des Bewusstseins für Baukultur als eine gemeinsame Aufgabe aller am Bauen und Planen beteiligten Berufsgruppen. Die Absicht besteht in einer stärkeren Sensibilisierung des Handwerks für die Belange der Gestaltung der Umwelt über das fachspezifische Denken hinaus.

Die sächsischen Architekturfakultäten beabsichtigen gemeinsam mit den Architekten- und Ingenieurkammern Weiterbildungsveranstaltungen für Handwerker anzubieten, die dazu dienen sollen, beim Bauhandwerk ein besseres Verständnis für architektonische Gestaltungskonzepte und -prinzipien zu wecken sowie gestalterisches Grundlagenwissen als Teil der Berufsausbildung vermitteln. Gleichzeitig soll dieses Programm helfen, bei Architekten und Ingenieuren ein besseres Verständnis für die Belange des Handwerks zu entwickeln.

    Marginalspalte


    Baukultur Sachsen

    Ansichten

    Baukultur im Detail - Erbe erkennen und erhalten

      Junge Menschen für das Handwerk begeistern

        © Sächsisches Staatsministerium des Innern