Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Staatsminister Thomas Schmidt

    Sachsen ist Baukultur-Land. Hier trifft Tradition auf Innovation in Stadt und Land. Mit den drei großen sächsischen Baupreisen unter einem Dach zeigen wir: Baukultur verbindet.

    Hauptinhalt
    Rote Grafik und schwarzer Schriftzug Baukultur Verbindet
    Gebäudeausschnitt Fachwerkhaus, Dach, Himmel ©  Foto: Sarka Voriskova

    Staatspreis Ländliches Bauen

    Der Freistaat Sachsen hat den Staatspreis Ländliches Bauen 2021 ausgelobt. Damit wird die langjährige Tradition des Wettbewerbes Ländliches Bauen, der bisher 17-mal durchgeführt wurde, fortgesetzt. Im Mittelpunkt stehen Gebäude und gestaltete Freiräume, die einen Beitrag zu Baukultur im ländlichen Raum leisten. Der Staatspreis würdigt besonders die Initiative privater Bauherren und der Kommunen. Bis Bewerbungsschluss am 12.07.2021 wurden 110 Bewerbungen eingereicht. Die Ergebnisse werden im Oktober bekannt gegeben.

    Mehr erfahren

    Ausschnitt eines Holzhauses und Himmel © Foto: Peter Eichler

    Staatspreis für Baukultur

    Der Sächsische Staatspreis für Baukultur wird erneut vergeben. Der Auslobungstext soll mit allen Einzelheiten zum Wettbewerb 2022 im  Dezember 2021 veröffentlicht werden.

    Mehr erfahren

    Bauarbeiter arbeiten an einem Holzhaus © Foto: Peter Eichler

    Holzbaupreis

    Der Holzbaupreis Sachsen wird vom „Landesinnungsverband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes für Sachsen“ im 1-2 jährlichen Rhythmus verliehen.

    Mehr erfahren

     

    Preisträger

    /
    (© Löser Lott Architekten)

    Preisträger Wettbewerb Ländliches Bauen (2019) - 1. Preis Öffentliche Nutzung, Gornsdorf Schule

    Preisträger Wettbewerb Ländliches Bauen (2019) - 1. Preis Öffentliche Nutzung, Gornsdorf Schule
    /
    (© Peter Eichler)

    Staatspreisträger für Baukultur (2019) - Holzhaus Leipzig-Lindenau

    Staatspreisträger für Baukultur (2019) - Holzhaus Leipzig-Lindenau
    /
    (© Ronny Zienert, SMR)

    Verleihung des Holzbaupreises am 18.09.2021 in Dresden

    Preisverleihung am 18.09.2021 in Dresden
    zurück zum Seitenanfang